Grand Opening Press Release

Press Release: For Immediate Release (German Translation below)

27/12/2015

Contact: Aaron Holloway                               Vincent Krumm
Telephone: see PDF below
Email: info at onetwothreebremen.de              Address: Steffensweg 123, Walle, Bremen
Website: www.onetwothreebremen.de
ONETWOTHREE PROJECT SPACE GRAND OPENING

Event: Opening Night of onetwothree Project Space in Bremen.
Time: 19:00 – 22:00 Saturday, 30th January, 2016
Address: Steffensweg 123, Walle, Bremen.
Abstract: Onetwothree Bremen is a project space designed for three purposes: to display local and international visual art; to provide a community engagement space for artists to collaborate and develop their practice; and for people in the wider community to engage with local and international visual artists.

Press Release Follows

Walle, Bremen – The organising team invite members of the press to attend the opening party of project space onetwothree, which will be held on January 30th, 2016. This event will mark the launch of the onetwothree project space for independent art. We believe that the goals of onetwothree are valuable for the Bremen community, and would like your assistance in showcasing the space and the artists involved, with the intention of helping put onetwothree on the Bremen cultural map.

About onetwothree

Onetwothree Bremen is a new project space for independent visual art, located in Walle. A project space is an artist run initiative, designed to give local artists a space in which to develop their arts practice by displaying their work, collaborating with and meeting other arts workers both local and international, as well as participating in and providing educational programs, artist talks and social events. Many events run in these spaces are open to the public, and residents living around the space are encouraged to participate in activities provided by onetwothree.

Our space is funded by visitor donations and display fees. A true community project, onetwothree aims to provide the local community of Bremen with engaging programs and events from a range of artists, both new and established, local and imported.

Onetwothree will hold a weekly exhibition each Friday night, from 7pm – 10pm at our space in Steffensweg in Walle. From time to time, there will also be special events such as artist talks, dinners, and other events devised by the organising team and guest curators. All monthly event details can be found on the space website and facebook page (www.onetwothreebremen.de, facebook.com/Bremenonetwothree)

About the founder of onetwothree

A. David Holloway is a photographic artist from Australia. He has been living in Bremen for the last four years, working as an art teacher at the International School of Bremen. His photographic work has been on display around the world, including his home town of Brisbane, London, Miami, New York, the Louvre in Paris, and of course in Bremen. Onetwothree is the culmination of a long-held dream of Holloway’s to providing a community space for artists to display their work and collaborate together on various projects and programs.

Veranstaltung: Eröffnungsabend des Projektraums onetwothree in Bremen

Zusammenfassung: onetwothree Bremen ist ein Projektraum mit drei Zielen: lokale und internationale Kunst auszustellen, Künstlern einen Raum zur Verfügung zu stellen, in dem sie sich innerhalb eines Netzwerks engagieren, zusammen an Projekten arbeiten und ihre künstlerische Praxis zu entwickeln.

Pressemitteilung

Walle, Bremen – Das Organisationsteam lädt Mitglieder der Presse am 30. Januar 2016 zur Eröffnungsfeier des Projektraums onetwothree ein. Dieses Event bildet den Auftakt des onetwothree als Projektraum für unabhängige Kunst in Bremen. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Ziele von onetwothree wertvoll für die Gemeinschaft Kunst- und Kulturschaffender in Bremen sind und würden uns freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen, das Projekt und die beteiligten Künstler der Öffentlichkeit zu zeigen, damit das onetwothree Bestandteil des kulturellen Lebens in Bremen werden kann.

Über onetwothree

onetwothree Bremen ist ein neuer Projektraum für unabhängige Kunst in Walle. Ein Projektraum ist eine von Künstlern organisierte Initiative mit dem Ziel, lokalen Künstlern einen Raum zu geben, ihre künstlerische Praxis zu entwickeln und ihre Werke auszustellen, mit anderen lokalen und internationalen Künstlern in Kontakt zu treten und zusammenzuarbeiten sowie an Veranstaltungen, wie Workshops, Diskussionen, sozialen Events usw. teilzunehmen und diese selbstständig zu organisieren. Viele der Veranstaltungen und Aktivitäten im onetwothree werden für die Öffentlichkeit zugänglich sein und Anwohner und Kulturinteressierte sind herzlich eingeladen, an diesen teilnzunehmen.

Unser Projektraum finanziert sich durch Spenden der Besucher. Als gemeinnütziges Projekt hat onetwothree zum Ziel, Kunst- und Kulturschaffenden und -interessierten Bremens vielseitige und bereichernde Programme und Veranstaltungen anzubeiten, von etablierten wie neuen, lokalen wie internationalen Künstlern.

Das onetwothree wird wöchentlich, jeden Freitag von 19:00-22:00 Uhr eine neue Ausstellung in den Räumlichkeiten im Steffensweg 123 in Walle veranstalten. Von Zeit zu Zeit wird es außerdem spezielle Events geben, wie Künstlervorträge, Diskussionsrunden, Workshops etc., die vom Organisationsteam und Gastkuratoren veranstaltet werden. Die Details aller monatlichen Veranstaltungen finden sich auf der Website und Facebook Seite des onetwothree (www.onetwothreebremen.de, facebook.com/Bremenonetwothree).

Über den Gründer von onetwothree

A. David Holloway ist ein Photograph aus Australien. Er lebt seit 4 Jahren in Bremen und arbeitet als Kunstleherer an der International School of Bremen. Seine Werke wurden an verschiedenen Orten der Welt ausgestellt, wie seiner Heimatstadt Brisbane, London, Miami, dem Louvre in Paris und natürlich in Bremen. Onetwothree ist das Resultat eines lang gehegten Traums von Holloway, Kunstschaffenden einen Raum zu geben, ihre Werke auszustellen, und in verschiedenen Projekten und Programmen zusammenzuarbeiten.

Opening Night Press Release PDF

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *